9. Warneminner Wintervergnügen

Drei Tage – vom 02. bis 04. Februar 2018 –  feierte das Seebad Warnemünde den Winter mit einem abwechslungsreichen Programm für Jung und Alt. Bunt ging es zu, als sich die Mitglieder des Vereins Rostocker Seehunde in ihren verrückten Kostümen in die kalten Fluten der Ostsee stürzen. Zu Bestaunen gab es die mutigen Eisbader beim Eisfasching am Samstag und Katerbaden am Sonntag. Actionreich auch der Samstag bei den Reitvorführungen des Vereins Pferdefreunde der Ostseeküste. Am Alten Strom bei der Bahnhofsbrücke zeigten außerdem Taucher vom Tauchsportclub Warnemünde ihr Können bei der Bergung einer Schatzkiste.

Am Strand und auf der Promenade erwartete die Besucher darüber hinaus ein tägliches Programm mit viel Musik, kulinarischen Köstlichkeiten und Kinderanimation. Am Strand (unterhalb von Leuchtturm und Teepott) luden täglich 30 Strandkörbe rund um ein gemütliches Lagerfeuer zum Verweilen ein. Bei heißen Getränken konnte der Blick auf die winterliche Ostsee hier besonders genossen werden. Live Musik von den Marching Saints und Kinderprogramm gab es zum Aufwärmen in der beheizten ICE-Lounge der Hirsch Gastronomie GmbH, ebenfalls direkt am Strand. Auf alle Kinder warteten außerdem tierische Erlebnisse beim täglichen Kamelreiten mit den weißen Kamelen Juri und Mustafa. Jede Menge kulinarische Köstlichkeiten bot der Wintermarkt auf der Promenade auf einer ausgedehnten Bummel- und Schlemmermeile. Für gute Musik und beste Unterhaltung sorgten zudem der Antenne MV-Showtruck mit täglichem Programm und Aktionen.

(Nach einer Information der Tourismuszentrale Rostock und Warnemünde)

2 Antworten auf „9. Warneminner Wintervergnügen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s